August 2019

Triple P- positives Erziehungsprogramm

Triple P ist ein präventives Programm zur Unterstützung von Familien bei der Kindererziehung.
Triple P richtet sich an alle Eltern, die sich Unterstützung im Bereich Erziehung wünschen. Das Programm liegt sowohl für Eltern mit Kindern von 2 bis 12 Jahren, als auch für Eltern von Teenagern vor.
Ziele: Ziel des Positiven Erziehungsprogramms ist es, Eltern Anregungen zu geben, die ihnen helfen können, eine gute Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen. Triple P zielt auf die Förderung der kindlichen Entwicklung, Gesundheit und soziale Kompetenzen, Förderung eines konstruktiven, nicht verletzenden Umgangs mit Kindern sowie die Reduktion von erziehungsbedingtem Stress.

Termin:jeden dritten Dienstag im Monat 20.08.2019
Uhrzeit:15.00 – 16.30 Uhr
Ort:DRK Familienzentrum NRW, Datteln, Ahsenerstr.45, Personalraum
Gebühr:keine
Leitung:Heike Föllmer-Lumpe
Triple P Beraterin

Eltern – und Erzieherfortbildung „Wilde Kräuterexpedition""

Einführung in die wilde Kräuterküche
Bei einer 2-stündigen Wanderung lernen Sie die häufigsten Wildkräuter vor unserer Haustür kennen und erfahren Wissenswertes über deren kulinarische Verwendung in der Küche. Neben den praktischen Tipps zum Bestimmen und Sammeln von Wildkräutern erfahren Sie auch einiges über die gesundheitsfördernden Eigenschaften heimischer Wildpflanzen. Nach der Wanderung werden wir die gesammelten Wildkräuter zu schmackhaften und gesunden Wild-Food-Gerichte am Lagerfeuer verarbeiten.

Termin:Freitag, den 30.08.2018
Uhrzeit:14.00 – 18.00 Uhr
Ort:DRK Familienzentrum NRW, Datteln, Ahsenerstr.45
Gebühr:10,00 Euro (inklusive Verpflegung)
Leitung:Sabine Liedtke
(Dipl. Sozialpädagogin, Naturtrainerin, Wildnispädagogin, Entspannungs- und Gesundheitspädagogin)