Vereinbarkeit von Familie uns Beruf

Angesichts veränderter Lebenswelten, durch Arbeits- und Familiensituationen, müssen wir als Kita auf diese Veränderungen reagieren und Öffnungszeiten den entsprechenden Familiensituationen anpassen.

Unsere Öffnungszeit ist tägl. von 6.45- 18.00 – und nach Absprache darüber hinaus gesichert.

Buchungszeiten: 35 und 45 Stunden pro Woche ( die Bedarfe werden 2 mal jährlich im Januar und im Juni abgefragt und können entsprechend verändert werden)

Wir bieten flexible Buchungsmodelle, besonders in der 35- Stunden Buchungszeit, an:

  • Blocköffnungszeit ( 7.00 – 14.00) Uhr
  • Geteilte Öffnungszeit ( 7.30 – 12.30 und 14.00 – 16.00)
  • Darüber hinaus können in Not- bzw. Einzelfällen einzelne Stunden nachfinanziert werden

Die Betreuung von Geschwistern oder Kindern in besonderen Situationen, räumen wir nach Absprache zusätzlich begrenzt ein.

Schichtdienstarbeitende Eltern dürfen ihre unter 3 jährigen Kinder nach Absprache auch außerhalb der Bringzeiten in die Kita bringen.

Unsere Kita hat insgesamt nur 7 Schließungstage ( 5 zwischen Weihnachten und Neujahr, Rosenmontag und 1 kinderfreier Arbeitstag im Sommer).

Ansonsten sind wir immer für Sie da!

In den Sommerferien findet eine Feriengruppe ( mit Aufnahmebedingungen) statt.

Die Dienstpläne werden auf die Kinderanzahl zum jew. Zeitpunkt abgestimmt. Wobei wir auf unsere flexiblen Fachkräfte zurückgreifen können

Unsere Gruppenbildung haben wir nach jahrelanger Erfahrung auf das Lebensalter der Kinder und deren Bedürfnisse abgestimmt. Wir betreuen und bilden in einer Gruppe die 0,4 – 2 jährigen Kinder, in einer Gruppe die 5-6 jährigen Kinder, in einer Gruppe die 3-5 jährigen Kinder, und in 2 Gruppen die 2-5 jährigen Kinder.

Feste und Aktivitäten finden in der Regel freitags nachmittags statt, so dass berufstätigen Eltern eine Teilnahme erleichtert wird.

Als zusätzliche Dienstleistungsangebote gibt es in unserem Haus:

  • Mitnahmeservice von Mittagessen für 2,75 Euro pro Essen
  • Vermittlung von Wäschepflege- und Reinigungsdiensten ( im Aufbau)
  • 6 tägige Ferienfreizeit für 5-6 Jährige
  • Elterncafé/ Frauencafé zu verschiedenen Themen
  • Yoga – zur Entspannung vonEltern
  • Kochabende –zum geselligen Miteinander für Erwachsene
  • 2 mal jährlich – Organisation eines Kinderkleidermarktes –
  • Bewegungsangebot des Mobilés ( Abteilung für Physiotherapie und Gesundheitssport des Vincenz-Krankenhauses Datteln)für Kinder der Kita direkt im Anschluss an die Blocköffnungszeit mit Bringservice durch eine Kollegin ( eine Stunde länger betreut ohne Zusatzkosten für Familien)
  • Spielgruppe (2-3 jährige Kinder zunächst mit Eltern)
  • Krabbelgruppe ( 1-2 jährige Kinder mit Eltern)
  • Spielgruppe „Griffbereit“ ( mehrsprachige Gruppe für Familien mit Kindern von 1-3 Jahren)
  • Babysitterdienst